Alle Beiträge

Predigt über Jesaja 2,1–5: Friede ist möglich

Die Welt ist nicht friedlich, doch mit Gottes Hilfe können wir Frieden schon jetzt voranbringen.

Predigt über 1. Könige 17,1–16: Einfach wunderbar!

Was brauche ich, ganz grundsätzlich, zum leben? Wenn es um Lebenshunger geht, macht Gott richtig satt.

Predigt über 1. Mose/Genesis 18,1–2.9–14: Gott bringt neues Leben und Gemeinschaft

Advent ist eine Zeit der Vorfreude – eigentlich, denn mit den Jahren nutzt sich das Vorfreuen ab, dominieren Alltag, Arbeit und Routine. In dieser Predigt geht es um zurückgeschraubte Erwartungen, die doch noch zur Erfüllung kommen und eine Freude, die ein Lachen in die Welt bringt.

Predigt über Jeremia 29,1.4–7.10–14: Zukunft und Hoffnung

Jeremia überliefert Gottes Verheißung an die Israeliten in der Gefangenschaft: Dass er ihnen gute Zukunft und Hoffnung schenkt. Dies kann auch uns in der zweiten Corona-Welle Mut machen.

Predigt über Johannes 11,1–44: Auferstehung

Auferstehung ist etwas, dass ich an jedem Tag, mit jedem Aufbruch neu, schmecken und erleben kann.

Predigt über Apostelgeschichte 6,1–6: Für eine gerechtere Welt

Von Anfang an ging es in Kirche darum, für gerechte Teilhabe zu sorgen. Diakonisches Handeln ist dabei wichtig.